POKAL Stempel KIT       

Das „POKAL Stempel KIT“ ist seit 2021 auf dem Markt erhältlich. Ein moderner Bausatz für die Erschaffung eines persönlichen Pokals. Das „POKAL Stempel KIT“ besteht aus einem formschönen Holzstempel in Pokalform sowie einem Stempelkissen, frisch getränkt mit Stempeltinte. Die Anwendung des „POKAL Stempel KIT“ ist einfach und praktisch. Wählen Sie Ihr Wunschobjekt aus. Prüfen Sie den Untergrund (Bitte auf Fettfreiheit achten). Nehmen Sie den Stempel in die Hand, drücken Sie diesen dann kurz aber fest auf das geöffnete Stempelkissen. Gehen Sie mit dem getränkten Stempel an das Objekt Ihrer Wahl und drücken Sie die „POKAL“ Gummimarkierung fest an die passende Stelle. Vorsicht beim Abnehmen! Lassen Sie den fertigen Andruck erst trocknen, um ein Verwischen zu vermeiden. Das „POKAL Stempel KIT“ ist für die Pokalhüter*innen individuell und uneingeschränkt einsetzbar. Ein Leistungsnachweis ist nicht erforderlich. Erfolgsdruck, Fleiß, Durchhaltevermögen, Siegerkult, Unterwerfung, Macht, Geld, Vorteilsnahme, Anpassung, Überhöhung entfallen. Das „POKAL Stempel KIT“ steht für Freiheit und Unabhängigkeit, verleiht aber gleichzeitig Macht und Kompetenz. Eine Einschränkung existiert nur durch die individuelle Selbstbeschränkung. Das „POKAL Stempel KIT“ macht Freude und gute Laune. Sie können sich die Welt mit dem „POKAL Stempel KIT“ einverleiben und aneignen. Je nach Verfassung und aktueller Tagesstimmung. Sich und anderen täglich eine Pokal verleihen - ist jetzt möglich. Vom Putzlappen bis zur Jacht, über den Globus bis zur Suppenschüssel. Original, Trophäe, Stempeln gehen, einen Stempel aufdrücken, abstempeln - alles macht plötzlich Sinn. Being the Change. Die Welt verändert sich, wenn Sie das „POKAL Stempel KIT“ regelmäßig anwenden und es im Alltag mutig einsetzen. Durch Ihre persönliche POKAL Markierung wird ein beliebiges Objekt zum Pokal. Durch die damit von Ihnen verliehene Aufladung ändert sich der Wert. Einem fröhlichen Leben voller Ehrungen und Lobpreisungen steht nichts mehr im Weg. Bildbeispiele für den Anfang im Alltag finden Sie auf dieser Seite. Für Fortgeschrittene, die schon etwas Übung haben und mutig sind, kommen natürlich auch größere Objekte wie Kreuzfahrtschiffe, Kunstwerke, Schlösser, Skulpturen oder Personen in Frage.

Das „POKAL Stempel KIT“ ist ausschließlich über K&K erhältlich.

 

K&K präsentiert      Der Pokal
17. – 20. Juni 2021  
Pokal Ausstellung im Geranienhaus , Nymphenburger Schloßpark, München
Ausstellung: Donnerstag 17. – Sonntag 20.6. 12 – 18 Uhr 
Verlosung der Pokale: Sonntag 20.6. 15 Uhr – danach Gondelfahrt

Die Blumen des Sieges gehören in viele Vasen* 

 Uli Aigner, Nadja Baschang, Katrin Bertram, Annegret Bleisteiner, Gabi Blum, Marcia Breuer, Ergül Cengiz, Claudia Djabbari, Ines Doleschal, Elke Dreier, Simone Egger, Raymond Gantner, Rebecca Grollmann, Conny Habbel, Ute Heim, Heike Jobst, Kirsten Kleie, Victoria Kleinecke, Luisa Koch, Rachel Kohn, Patricia Lincke, Dana Lürken, Salima Mansouri, Annabelle Mehraein, Peggy Meinfelder, Luminita Mihailicenco, Emanuel Mooner, Gabriele Obermaier, Andreas Peiffer, Helena Pho Duc, Nina Radelfahr, Henrieke Ribbe, Regine Rode, Kathrina Rudolph, Hank Schmidt in der Beek, Anna Schölß, Malina Schölß, Susanne Schütte Steinig, Linnéa Schwarz, Verena Seibt, Anne Seiler, Szpilman Award, Thomas Splett, Christine Tanqueray, Stephanie Trabusch, Anja Verbeek von Loewis, Christian Weiß, Elke Zauner, Markus Zimmermann

Soundtrack by: Jake the Rapper 

Was heißt es heute für uns, als Künstler*innen zu leben und zu arbeiten? Welche Bedingungen und Voraussetzungen sind notwendig? Wollen wir uns weiter den Auszeichnungen von außen unterwerfen oder unser eigenes System erfinden? Schaffen wir es, ohne Ranking unsere Position zu finden? Machen Förderungen grundsätzlich eine eigenwillige Kunstlandschaft zu Nichte und regiert ohne Förderungen der Markt alleine? Wollen wir überhaupt solidarische Leistungen bewerten und auszeichnen? 

Der inhaltliche Schwerpunkt zum jeweiligen Pokal wird von den Künstler*innen selbst gewählt, es entstehen Pokale mit den unterschiedlichsten Widmungen oder Bestimmung sowie Nichtbestimmungen. Zu jedem Pokal gibt es einen Text, der zusammen mit dem Pokal zur inhaltlichen (kontextuellen) Verortung präsentiert wird. Die Pokale werden an Pat*innen verlost, die ideell und monetär für ein Jahr Verantwortung übernehmen und als Multiplikator*innen das jeweilige Thema des Pokals weitertragen und das K&K Netzwerk erweitern.
* Zitat: Michael Schumacher
Das Projekt wird gefördert von der Steiner Stiftung und vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München und 50 Pokalpat*innen.  

#takecareofthecaretaker
#dieblumendessiegesgehöreninvielevasen
#sharingiscaring
#kundktakesitall